• Erste Wahl für anspruchsvolle Nutzer & Profis
  • Fair Handgefertigt in Europa
  • Feinstes Süddeutsches Bullenleder
Filter schließen
Filtern nach:

Die compagnon Story

Heute steckt hinter jedem Wegbegleiter, der den Namen 'compagnon' trägt ein starkes, talentiertes Team. Hier hast Du die Chance, dich persönlich an jedes Team-Mitglied zu wenden.
Um deine Fragen, Feedback und Anregungen an der richtigen Stelle loszuwerden, findest Du mit einem Klick alle Infos zu jedem compagnon. Unten auf dieser Seite erfährst Du alles über unsere Enstehungsgeschichte.
vitalis_compagnon_ceo_teamvalentin_compagnon_gruender_teamxaver_compagnon_cto_teamkyungmi_compagnon_designer_teamsimone_compagnon_accounting_team
Von der Idee zum Prototyp...
Der Ursprung von compagnon liegt im Jahr 2009. Der Traum in den Köpfen der Gründer, Vitalis und Valentin, ist dabei noch viel älter. Damals befanden sich die beiden Cousins und engen Freunde in einer gemeinsamen Notsituation. Beide lieben kreatives Arbeiten. Valentin filmt, Vitalis bevorzugt Fotos. Eine vielseitige Kameratasche, die sie beide mit Funktion und Optik überzeugen konnte, gab es aber nicht.
Sie fanden eine riesige Auswahl aber entweder hat das Material nicht gepasst, oder die Verarbeitung oder das Design, oder, oder, oder...
Irgendwann wurde die Lösung laut ausgesprochen: Wir möchten die beste und hochwertigste Fototasche aus Leder entwerfen & bauen damit wir etwas haben, was wir gern über Jahre benutzen können.”
Vielleicht könnte man sogar ein paar Stücke mehr fertigen, damit man die lederne Freude mit anderen teilen kann? Vitalis zeichnete die ersten Entwürfe, die Köpfe rauchten nächtelang, verworfene Ideen füllten zahllose Papierkörbe. Doch nicht ohne ein Ergebnis.
Der erste compagnon 'messenger', aus einer winzigen Kleinserie, wurde im Dezember 2012 kurz vor Silvester verkauft.
Damals nur in Dunkelbraun verfügbar, markierte 'the messenger' der ersten Generation die Geburtsstunde von compagnon. Seit diesem Tag haben wir die Werte und die Essenz von compagnon erhalten und stetig behutsam verbessert.
Und das tun wir, gemeinsam mit unserem Team, jeden Tag
 
Was einen compagnon ausmacht...
Die Fototasche sollte Funktion, unbedingt aber auch Style haben. Sie soll dezent genug sein um sie auch bei einem seriösen Fotoshoot dabei zu haben. Sie soll aber eine genauso gute Figur am Nachmittag auf dem Rad in der City machen. Schick sein. Stylisch. Lässig. Zeitlos. Der Fokus liegt auf Langlebigkeit. Wir lieben besonders die Dinge, die wir viele Jahre im Einsatz haben können. Dinge die unser Herz gewinnen. Das muss jeder compagnon tun können. Aus diesem Grund bieten sowohl das compagnon Leder als auch das Waxed Canvas unserer Taschen einen einzigartigen „Pull-Up“ Effekt. Das bedeutet die Tasche erhält mit der Zeit eine Patina, ähnlich wie antike Club-Sessel aus Leder. Diese Patina spiegelt die Art der Benutzung wieder und ist daher immer einzigartig. Somit wird dein compagnon ein Spiegel deiner Abenteuer. Dein Unikat mit einer eigenen Geschichte. Im Innenraum ist hochwertiger Klettvelours vernäht, der dir nicht nur erlaubt, die Polsterwände/Innenraumteiler ganz nach deinen Wünschen und Bedürfnissen zu platzieren, sondern auch die Haltbarkeit der Tasche selbst ergänzt. Wo Nylon-, PU- oder sonstige Kunststoffpolster in sich zusammenfallen oder aufreißen, fängt das starke compagnon Velours aus Süddeutschland erst an.
 
Fakten, Fakten, Fakten...
Alle compagnons werden von uns in Birkenfeld bei Pforzheim entwickelt, designed und getestet. Die Produktion passiert zu 100% bei unserer Partnerfirma im EU-Nachbarland. Vitalis arbeitet dort eng mit den Näherinnen und Handwerkern zusammen. Wir distanzieren uns von Produkten, die in Billiglohn-Ländern unter Missachtung der Menschen- und Arbeitsrechte entstehen. Das charakteristische 100% naturgegerbte compagnon Büffel-Leder wurde von Beginn an in Italien produziert. Da wir ständig nach der maximalen Qualität streben, die unsere Ansprüche beständig übertrifft und Regionalität für uns ein wichtiges Gut darstellt, wird seit 2017 für compagnon Lederprodukte ausschließlich Süddeutsches Bullen-Leder verwendet. Die Häute aus unserer Heimat werden dann von einer traditionellen, familiär geführten Gerberei in Norddeutschland natürlich gegerbt. Dieser Schritt verkürzt ökologisch belastende Transportwege, lässt uns unmittelbarer an der Produktion des Leders teilhaben und stärkt zahlreiche lokale, kleine & mittelständige Firmen sowie Familienbetriebe aus der Region.
 
compagnon_team_2017_camerabags_backpacks
Heute steckt hinter jedem Wegbegleiter, der den Namen 'compagnon' trägt ein starkes, talentiertes Team. Hier hast Du die Chance, dich persönlich an jedes Team-Mitglied zu wenden.
Um deine Fragen, Feedback und Anregungen an der richtigen Stelle loszuwerden, findest Du mit einem Klick alle Infos zu jedem compagnon. Unten auf dieser Seite erfährst Du alles über unsere Enstehungsgeschichte.
vitalis_compagnon_ceo_teamvalentin_compagnon_gruender_teamxaver_compagnon_cto_teamkyungmi_compagnon_designer_teamsimone_compagnon_accounting_team
Von der Idee zum Prototyp...
Der Ursprung von compagnon liegt im Jahr 2009. Der Traum in den Köpfen der Gründer, Vitalis und Valentin, ist dabei noch viel älter. Damals befanden sich die beiden Cousins und engen Freunde in einer gemeinsamen Notsituation. Beide lieben kreatives Arbeiten. Valentin filmt, Vitalis bevorzugt Fotos. Eine vielseitige Kameratasche, die sie beide mit Funktion und Optik überzeugen konnte, gab es aber nicht.
Sie fanden eine riesige Auswahl aber entweder hat das Material nicht gepasst, oder die Verarbeitung oder das Design, oder, oder, oder...
Irgendwann wurde die Lösung laut ausgesprochen: Wir möchten die beste und hochwertigste Fototasche aus Leder entwerfen & bauen damit wir etwas haben, was wir gern über Jahre benutzen können.”
Vielleicht könnte man sogar ein paar Stücke mehr fertigen, damit man die lederne Freude mit anderen teilen kann? Vitalis zeichnete die ersten Entwürfe, die Köpfe rauchten nächtelang, verworfene Ideen füllten zahllose Papierkörbe. Doch nicht ohne ein Ergebnis.
Der erste compagnon 'messenger', aus einer winzigen Kleinserie, wurde im Dezember 2012 kurz vor Silvester verkauft.
Damals nur in Dunkelbraun verfügbar, markierte 'the messenger' der ersten Generation die Geburtsstunde von compagnon. Seit diesem Tag haben wir die Werte und die Essenz von compagnon erhalten und stetig behutsam verbessert.
Und das tun wir, gemeinsam mit unserem Team, jeden Tag
 
Was einen compagnon ausmacht...
Die Fototasche sollte Funktion, unbedingt aber auch Style haben. Sie soll dezent genug sein um sie auch bei einem seriösen Fotoshoot dabei zu haben. Sie soll aber eine genauso gute Figur am Nachmittag auf dem Rad in der City machen. Schick sein. Stylisch. Lässig. Zeitlos. Der Fokus liegt auf Langlebigkeit. Wir lieben besonders die Dinge, die wir viele Jahre im Einsatz haben können. Dinge die unser Herz gewinnen. Das muss jeder compagnon tun können. Aus diesem Grund bieten sowohl das compagnon Leder als auch das Waxed Canvas unserer Taschen einen einzigartigen „Pull-Up“ Effekt. Das bedeutet die Tasche erhält mit der Zeit eine Patina, ähnlich wie antike Club-Sessel aus Leder. Diese Patina spiegelt die Art der Benutzung wieder und ist daher immer einzigartig. Somit wird dein compagnon ein Spiegel deiner Abenteuer. Dein Unikat mit einer eigenen Geschichte. Im Innenraum ist hochwertiger Klettvelours vernäht, der dir nicht nur erlaubt, die Polsterwände/Innenraumteiler ganz nach deinen Wünschen und Bedürfnissen zu platzieren, sondern auch die Haltbarkeit der Tasche selbst ergänzt. Wo Nylon-, PU- oder sonstige Kunststoffpolster in sich zusammenfallen oder aufreißen, fängt das starke compagnon Velours aus Süddeutschland erst an.
 
Fakten, Fakten, Fakten...
Alle compagnons werden von uns in Birkenfeld bei Pforzheim entwickelt, designed und getestet. Die Produktion passiert zu 100% bei unserer Partnerfirma im EU-Nachbarland. Vitalis arbeitet dort eng mit den Näherinnen und Handwerkern zusammen. Wir distanzieren uns von Produkten, die in Billiglohn-Ländern unter Missachtung der Menschen- und Arbeitsrechte entstehen. Das charakteristische 100% naturgegerbte compagnon Büffel-Leder wurde von Beginn an in Italien produziert. Da wir ständig nach der maximalen Qualität streben, die unsere Ansprüche beständig übertrifft und Regionalität für uns ein wichtiges Gut darstellt, wird seit 2017 für compagnon Lederprodukte ausschließlich Süddeutsches Bullen-Leder verwendet. Die Häute aus unserer Heimat werden dann von einer traditionellen, familiär geführten Gerberei in Norddeutschland natürlich gegerbt. Dieser Schritt verkürzt ökologisch belastende Transportwege, lässt uns unmittelbarer an der Produktion des Leders teilhaben und stärkt zahlreiche lokale, kleine & mittelständige Firmen sowie Familienbetriebe aus der Region.
 
compagnon_team_2017_camerabags_backpacks

Der compagnon Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere Dir völlig kostenfrei
spannende News, Bonusaktionen & interessante Stories.